S

de-DE

Real-Time Web as a Service - Azure SignalR

Sprecher: Rainer Stropek
Slot: t.b.a.
Raum: t.b.a.
Rainer Stropek

Die meisten modernen Web Apps kommen mit Request/Response-Kommunikation alleine nicht mehr aus. Man braucht eine bidirektionale Verbindung, über die Daten vom Server zum Browser-Client gepushed werden können. Die dafür notwendige Infrastruktur hochverfügbar und skalierbar aufzubauen, ist nicht einfach. Microsoft bietet deshalb seit kurzem in der Azure-Cloud SignalR-as-a-Service an. Man bekommt Websockets und SignalR, ohne sich Gedanken über Server machen zu müssen. In der Session stellt Rainer Stropek den neuen Azure-Dienst anhand von Beispielen vor.