S

de-DE

(An)sprechende Anwendungen mit Alexa

Sprecher: Frank Pommerening
Slot: Dienstag 15:15 - 16:15 Uhr
Raum: Stendal
Frank Pommerening

Grafische Oberflächen werden für Desktop und mobile Geräte optimiert umso dem Anwender eine intuitive Bedienung zu ermöglichen. Der nächste logische Schritt sind Anwendungen die ausschließlich per Sprache gesteuert werden. Damit ergeben sich für den Entwickler ganz neue Herausforderungen um eine (an)sprechende Schnittstelle für den Benutzer zu gestalten. Der Vortrag zeigt die Grundlagen der Entwicklung von sprachbasierte Anwendungen (Skills) für Amazon Alexa. Beginnend mit dem Interaktionsmodell bis zu einer einfachen Verarbeitung der Sprachbefehle. Dabei werden auch speziellen Anforderungen an Voice-UIs beleuchtet.