S

de-DE

Ein Hologram, das auszog, den Menschen zu helfen

Sprecher: Jan(ek) Fellien
Slot: Mittwoch 17:00 - 18:00 Uhr
Raum: Salon Magdeburg
Jan(ek) Fellien

Holografie wird eigentlich immer nur mit Gaming oder sehr coolen Show Cases in Verbindung gebracht. Die Präsentationen für die Hololens, Microsofts Mixed Reality (MR) Device, sehen beeindruckend aus, nur leider sehen die Wenigsten einen wirklichen Anwendungsfall dafür. Das Gleiche gilt für die Augmented Reality (AR). Außer ein paar Apps, wie Pokemon Go oder dem virtuelen Maßband ist nicht viel praktisches dabei entstanden. Ist die Zeit doch noch nicht reif dafür oder wurden die Möglichkeiten nur noch nicht entdeckt?

Seit zwei Jahren habe ich die Möglichkeit mit Hilfe dieser Technologien wirklich nützliche Dinge zu entwickeln. Ob nun für die Hololens (Version 1) oder das Mobiltelefon. Nützlich, weil die Möglichkeiten allein auf dem Gebiet der Neurologie schier endlos erscheinen. Ich möchte in dieser Session ganz praktisch zeigen wie die Hololens als Hilfsmittel in der Therapie eingesetzt wird, wie das Mobiltelefon "wegweisend" sein kann und warum es großartig ist, mal über den ERP/CRM/CMS-Enterprise-Tellerrand hinauszuschauen.