W

de-DE

Eine mobile App von 0 auf 100 für iOS und Android - mit Delphi

Sprecher: Veikko Krypczyk
Slot: t.b.a.
Raum: t.b.a.
Veikko Krypczyk

Eine App für iOS programmiert man üblicherweise in Swift und Xcode und für Android muss man Java und Android Studio beherrschen. Doppelte Arbeit, doppelte Zeit und doppelter Aufwand. Geht das nicht einfacher? Das geht, und zwar so gar als native App. Mit Hilfe der integrierten Entwicklungsumgebung RAD Studio (Delphi) und dem Grafikframework entstehen in kürzester Zeit Apps für die aktuellen Versionen von iOS und Android in einem Rutsch und das beste aus einer Quellcodebasis. Viele Aufgaben kann man direkt im Designer erledigen und überlässt den Rest dem Compiler.

Im Workshop zeigen wir beginnend von der Systemeinrichtung bis hin zum Erstellen von lauffähigen Apps den kompletten Entwicklungszyklus zu einer nativen App für iOS und Android. Dabei gehen die Beispiele über das übliche „Hello World“ hinaus und zeigen u.a. auch die Arbeit mit Sensoren und Kamera. Kommen Sie zum Workshop und bauen Sie noch heute Ihre erste App. Die Community Edition von RAD Studio (Delphi) steht dabei kostenfrei zur Verfügung und ist ruck-zuck eingerichtet.