D

de-DE

Versionierung und Automatisierung von Data-Science-Projekten mit DVC

Sprecher: Tim Sabsch
Slot: t.b.a.
Raum: t.b.a.
Tim Sabsch

Datengetriebene Anwendungen mit maschinellen Lernmodellen platzieren sich zunehmend in der Produktlandschaft. Viele Projekte passen ihre Entwicklungsstrategien und -muster jedoch nicht auf die Besonderheiten dieser Technologien an.

Wir erklären, wie Data Scientisten und Engineers das Open-Source-Werkzeug DVC nutzen können, um sämtliche Elemente eines Projekts zu versionieren: Angefangen beim Datensatz, über den Code bis zum Modell selbst. Das ist aber noch nicht alles! Unser Code deckt den ganzen Entwicklungsprozess ab, einschließlich Experimente und Reproduzierbarkeit, sowie Release und Deployment des Modells in die freie Wildbahn.

Dieser Talk ist für alle geeignet, die sich für die effiziente Arbeit in Data-Science-Projekten interessieren und ein wenig Vorwissen über die Besonderheiten dieser Projekte haben.