S

de-DE

Der Git Werkzeugkasten

Sprecher: Andreas Richter
Slot: Mittwoch 11:15 - 12:15 Uhr
Raum: Kleiner Saal
Andreas Richter

Git ist aktuell die Quellcodeverwaltung Nummer 1. In sehr vielen Projekten kommt die verteile Versionskontrolle zum Einsatz. Mit dem Open Source Tool kann man lokal Committen, auf einen Server pushen und von ihm fetchen, Branchen und Mergen. Und natürlich schaut man auch mal in die Historie. Das dürften die wohl gebräuchlichsten Anwendungsfälle für Git sein.

Doch was bietet das Tool darüber hinaus? Gibt es da überhaupt mehr? Definitiv. So können git blame und git bisect bei der Fehlersuche helfen, mittels git log in der Commit-Historie gezielt gesucht werden, mit git rebase --interactive die Historie nachträglich überarbeitet und mit git alias die Kommandozeile an seine eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Auf diese und weitere nützliche Git Befehle gehe ich ebenso ein, wie z.B. auf GitOps. Man darf gespannt sein, was der Git Werkzeugkasten noch so alles für einen bereit hält.