S

de-DE

Concourse - Continuous Integration out of the Box

Sprecher: Nils Pöcking
Slot: Mittwoch 17:00 - 18:00 Uhr
Raum: Outdoor / Underground
Nils Pöcking

Heutige Projekte erfordern - besonders im agilen Kontext - meist eine automatisierte Lieferkette von der Versionsverwaltung bis in die Produktivumgebung. Während aktuelle Software durch Continuous Integration gerade bei Portabilität und Integrierbarkeit bedeutend höhere Qualität erreicht hat, funktionieren die meisten CI-Tools noch auf althergebrachte, unflexible Weise. Ein Umzug zwischen Integrationslösungen oder auf neue Umgebungen ist damit nur sehr schwer möglich.

In diesem Talk stelle ich mit Concourse eine vollständig containerbasierte CI-Toolchain vor, welche versioniert und unabhängig von der Umgebung eine größere Flexibilität in Softwareprojekte bringt. Ich demonstriere die Verwendung für Standardanwendungsfälle sowie die neuen Chancen durch die flexibilisierte Umgebung.

Die Session richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene aus dem Bereich DevOps und alle interessierten Entwickler. Grundkenntnisse bei der Verwendung von CI-Tools sind wünschenswert.