Michael Willers

Michael Willers

Michael Willers ist Inhaber der Firma devcoach®, die Unternehmen bei der Realisierung von Softwareprojekten von der Architektur bis zum Deployment und Betrieb ganzheitlich unterstützt und begleitet.

Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen die Architektur und Realisierung von hochskalierbaren und hochverfügbaren Webanwendungen und Webservices im Sicherheitsumfeld sowie großer Datenmengen.

Die Unterstützung agiler Geschäftsprozesse steht dabei immer im Vordergrund. Ein strukturiertes, pragmatisches Vorgehen ermöglicht es, minimal zu starten, ohne Wachstums-Potentiale (Skalierung und Wartbarkeit, Erweiterung und Betrieb) außer Acht zu lassen – „think big, start small“.

Als Wegbereiter für Microsoft hat er Workshops und Beratungsprojekte zum Thema „Services and Web Architecture with .NET“ in ganz Europa durchgeführt und Lösungen für konkrete Implementierungen erarbeitet.

Seine Projekterfahrung hat er in den Branchen Industrieautomation und Fertigung (Robotik und Internet of Things, IoT), Automotive, Großhandel, Pharma, Mobilfunk, Versicherung, Bankenwesen, Software, Sicherheit (PKI) und der öffentlichen Hand unter Beweis gestellt.

Michael Willers plant und entwickelt seit 1989 Software (seit 1999 auch auf der .NET Plattform). Er war einige Jahre Berater bei Microsoft und dort verantwortlich für die technische Einführung der .NET Plattform in Deutschland.

Für das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat er u. a. Leitfäden und Expertisen zur Sicherheit der .NET Plattform konzipiert und umgesetzt.

Sessions von Michael Willers

Name Zeitraum Stage Themen

S

de-DE Microservices – Reloaded! t.b.a. t.b.a.
Microservices

S

de-DE Microservices – Sabotage! 10 Dinge, die Sie tun müssen, damit es garantiert schief geht. t.b.a. t.b.a.
Microservices

K

de-DE Wir können alles! Ausser Digitalisierung? Eine Story vom Scheitern, Dazulernen und Aufstehen. Dienstag 09:20 - 09:45 Uhr Hauptbühne