Martin Grotz

Martin Grotz

Martin Grotz beschäftigt sich seit dem Aufkommen von Single Page Applications als Full-Stack-Entwickler mit Architektur, Umsetzung und dem Betrieb von komplexen Web-Anwendungen. In den Anfangszeiten noch hauptsächlich mit jQuery und backbone.js, dann lange Jahre mit AngularJS und in letzter Zeit mit dem neuen Angular. Beim Server ist er bisher Microsofts .NET-Technologien treu geblieben. Fest davon überzeugt, dass es immer noch besser gehen kann, hat er sich mittlerweile verstärkt der funktionalen Programmierung zugewandt. Hierbei hat er die Frontend-Programmiersprache Elm entdeckt und würde jetzt am liebsten gleich alle Web-Apps nur noch in Elm machen.

Sessions von Martin Grotz

Name Zeitraum Stage Themen

S

de-DE Von C# zu F# – Einführung in die funktionale Programmierung t.b.a. t.b.a.

W

de-DE Von C# zu F# – Einführung in die funktionale Programmierung t.b.a. t.b.a.